Als Azubi bei der VBBM genießt man so einige Benefits und attraktive Angebote, die einem die Ausbildung versüßen.

Z. B. wird man gleich in der ersten Ausbildungswoche mit einer aktionsreichen Einführungswoche begrüßt, die einen Roadtrip durch alle Filialen, ein Azubigrillen, einen coolen Ausflug und vieles mehr beinhaltet.

Zu Beginn der Ausbildung erhält man ein eigenes iPad, das nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung und Übernahme für private Zwecke behalten werden darf. Bereits während der Ausbildung bietet es in der Berufsschule einen erheblichen Mehrwert.

Zusätzlich erhält man eine attraktive Ausbildungsvergütung:

1.Lehrjahr: 1.183,00 Euro brutto
2.Lehrjahr: 1.244,00 Euro brutto
3.Lehrjahr: 1.316,00 Euro brutto

Außerdem profitiert man von vielen Weiterbildungen schon während der Ausbildung.

In diesem Jahr hatten wir zum ersten Mal die Gelegenheit das Bankplanspiel durchzuführen. Dabei durften wir drei Tage als „Vorstände“ agieren und mit fiktiven Banken in einem simulierten Wettbewerb konkurrieren.

Wir haben auch die Möglichkeit, an Seminartagen in Karlsruhe teilzunehmen, bei denen wir viel über das Thema Beratung lernen.

Die sogenannten IBUs (Innerbetrieblicher Unterricht) finden regelmäßig statt. In diesen behandeln wir mit einem Trainer, oft spielerisch, interessante Themen, wie unter anderem die Geldanlage in der Privatkundenberatung, Betrugsprävention und vieles mehr.

Und das sind „nur“ die zusätzlichen Vorteile während der Ausbildung – Dazu kommen noch:

  • 33 freie Tage
  • Gleitzeit
  • Volle VL-Leistung von 40 EUR
  • Vergünstigungen Bankkarte + Kreditkarte
  • Mitarbeiterkonditionen bei der Geldanlage sowie bei Versicherungen der R+V
  • Hansefit

und noch viel mehr!

Hast du Interesse an einer Ausbildung bei der VBBM? Du kannst dir jetzt schon einen Ausbildungsplatz für 2025 sichern! -> Ausbildung @ VBBM

Lukas Hanuse

geschrieben von Lukas Hanuse

Erfahre mehr über mich unter dem folgendem Link: Lukas Hanuse